Liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer, liebe Referentinnen und Referenten!

Für uns alle ist die aktuelle Situation eine große Herausforderung. Nichtsdestotrotz ist es uns wichtig, ein gewisses Maß an Normalität im gesellschaftlichen Leben aufrecht zu erhalten. Leider konnten wir aufgrund der Pandemie auch das Herbstprogramm in diesem Jahr nicht vollständig anbieten. Diese Situation war gleichermaßen für das Planungsteam, für Lernende und Lehrende eine große Herausforderung – Flexibilität war gefragt. Wir hoffen, dass das Frühjahrsprogramm 2022 reibungslos stattfinden kann.

Unsere Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer sind ganz besondere Lernende, ihre Devise lautet: „Lernen soll Freude und Spaß machen“. Sie lernen freiwillig und in ihrer Freizeit, suchen sich ihre Kurse aufgrund ihrer Interessen aus und lernen gerne in der Gruppe. In diesem Sinne haben wir für Sie ein abwechslungsreiches, qualitativ hochwertiges Kursprogramm zusammengestellt. Lassen Sie sich von unserem Angebot begeistern.

Das Team der Volkshochschule Hohenems

 

Ein Volkshochschul Kurs ganz privat.

Wir planen für Sie und Ihre Familie, Freunde oder Arbeitskollegen

z.B. - einen Kochkurs

       - Kreativkurs

       - Sprachkurs

Sie wollen einen Kurs für eine private Gruppe buchen, der auf die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Gruppe abgestimmt ist? Melden Sie sich bei uns für ein unverbindliches Angebot unter 05576 73383 oder www.vhs-hohenems.at

 

Aktuelle COVID-19-Regelungen in der VHS Hohenems

· Teilnehmende müssen eine FFP2-Maske tragen (außer bei der Sportausübung)

Der Einlass in die Gruppenräume und Klassen darf nur

· genesen - Genesungsnachweis oder Absonderungsbescheid (6 Monate gültig)

· geimpft erfolgen.

Bei Deutschkursen gilt die 3 G-Regel:

· negativer PCR-Test (72 Stunden gültig) bzw. negativer Antigen-Test (24 Stunden gültig)

· Absonderungsbescheid, Genesungszertifikat oder ärztliche Bestätigung – nicht älter als 180 Tage ab Ausstellung überstandener Infektion

· Impfzertifikat, Impfpass/E-Impfpass, Impfkärtchen als Nachweis über Erhalt einer zugelassenen COVID-19-Impfung (Gültigkeitsdauer beachten!)