Programm / Programm / Kulinarisch / Kursdetails
Kulinarisch

Fermentieren ist nicht nur die älteste bekannte Art der Lebensmittelkonservierung, sondern auch ein allgegenwärtiger Prozess, den wir in unserem Alltag gar nicht wahrnehmen und dabei wäre unser Leben ohne diesen erst gar nicht möglich. Die Nährstoffdichte von milchsauer eingelegtem Gemüse bringt die moderne Ernährungswissenschaft ins Schwärmen. Fermentieren ist derzeit wieder sprichwörtlich in aller Munde, denn ob in der Hauben-Gastronomie oder im Privathaushalt - es wird wieder fermentiert, was das Zeug hält. Mit fermentierten Köstlichkeiten lässt sich die Kraft von regionalem Gemüse perfekt für die Wintermonate einfangen.
Mit viel Freude gehen wir ans Hobeln, Stampfen und natürlich auch verkosten von selbstgemachten Köstlichkeiten wie Sauerkraut, Kimchi und Wurzelgemüsemix. "Sauer macht übrigens lustig"!
Mitzubringen: Schürze, 2 Geschirrtücher, 6 Einmachgläser im 300 - 500 ml Bereich, eines davon größer - ca. 3 Liter

Verfügbarkeit    noch Plätze vorhanden - noch Plätze vorhanden
Ihr Beitrag:
40,00 € + ca. € 15,00 Naturalien
Termin(e)
Leitung:
Treffpunkt:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstage:

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.